FAQ - Clear Minds
FAQ

Häufige Fragen

Ihre Frage

Finden Sie Ihre Antwort nicht?

Demo buchen

Häufigste Fragen

Wie funktioniert die Preisgestaltung von Clear Minds?

Unsere Preise hängen davon ab, welches Service- und Plattformpaket Sie wählen. Der Preis sowohl für die Plattform als auch für unsere Anlagedienstleistungen richtet sich nach dem Vermögen unter Beratung / Verwaltung.


Wie funktioniert die Trial Periode und das White-labelling?

Mehr Informationen zur Integration

Wir bieten eine Testphase an, in der Sie unsere Plattform 3 Monate lang kostenlos mit Ihren Kunden testen können. Dafür werden wir die Berater- und Kundenzone in Ihrem Branding, mit ihren Lösungen installieren.Nach der Testphase können Sie den Vertrag kündigen oder Kunde werden.


Wo werden meine Daten gelagert.

Alle Daten werden auf einem Server in der Schweiz gelagert. Wir werden nie Daten im Ausland speichern.


Who can see my sensitive client data?

Sensitive client data is stored and in a separate database which only you have access to. That is, this database can only be accessed via the platform with your separate login credentials.


Muss ich zusätzlich in IT Personal investieren?

Nein. Es sind keine speziellen IT-Kenntnisse erforderlich. Wir werden die Plattform für Sie technisch warten und betreiben, mit Ausnahme der Kundendaten. Um die Vertraulichkeit zu wahren, hat Clear Minds keinen Zugriff auf Ihre Kundendaten. Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit ist eine positive Einstellung gegenüber den neuen Möglichkeiten, welche die Technologie für Ihre Kunden und Sie eröffnet.


Wie integriere ich die Kundendaten?

Die Anbindung erfolgt einfach. Wir benötigen die Kontaktdaten Ihrer Kundenberater und der Depotbanken, mit denen Sie zusammenarbeiten. Den Rest erledigen wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner WealthArc zur Vermögenskonsolidierung.


Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.